Beziehungscoaching

„Die Harmonie zwischen zwei Menschen ist niemals gegeben. Sie muss immer wieder neu erobert werden.“

– Simone de Beauvoir –

Coach Felix Zegelman

Kennen Sie das aus Ihrer Partnerschaft?

  • Ihre Partnerschaft droht zu scheitern.
  • Sie fühlen sich von Ihrem Partner nicht gesehen und missverstanden.
  • Sie fühlen sich in Ihrer Beziehung schnell kritisiert.
  • Sie haben eine generelle Tendenz dazu, Botschaften in Gesten und Handlungen des Partners hineinzuinterpretieren.
  • Sie zeigen Verhaltensmuster, welche Ihnen in Ihren Paarbeziehungen immer wieder im Weg stehen, wie etwa ein zu hohes Harmoniebedürfnis oder die Tendenz, den Partner durch Schweigen zu strafen.
  • Es brechen immer wieder Gefühle wie etwa Wut oder Eifersucht aus Ihnen heraus, welche Ihre Partnerschaft beschädigen.
  • Sie haben Probleme, Konflikte konstruktiv zu führen.
  • Sie wissen nicht, wie Sie Ihre Bedürfnisse in der Partnerschaft ansprechen sollen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beziehungscoaching (05:35 Minuten)

Ihre Vorteile des emotionsfokussierten Beziehungscoachings auf einen Blick

Elemente persönliches Einzelcoaching rot

Das sagen meine Klienten

Kontaktieren Sie mich für ein erstes Gespräch

Mit Hilfe des emotionsfokussierten Beziehungscoachings erfüllendere Beziehungen leben

Jeder Mensch sehnt sich nach erfüllenden zwischenmenschlichen Beziehungen voller Harmonie. Leider herrscht jedoch in vielen Beziehungen ein Harmoniemangel vor. Der Eindruck, nicht verstanden zu werden, nicht genug Zuwendung zu erfahren sowie die fehlende Erfüllung der eigenen Bedürfnisse sind häufige Gründe für diesen Zustand. Die Folgen davon: Eine innere Distanzierung vom Partner auf der einen Seite sowie häufig der verzweifelte Versuch, die Harmonie um jeden Preis zu erhalten, auf der anderen. Über die Zeit kommt es dann zu immer mehr Konflikten und bedauerlicherweise häufig irgendwann zur Trennung, so dass der gemeinsame Weg endet.

Das emotionsfokussierte Beziehungscoaching ermöglicht es Ihnen, dauerhaft eine befriedigendere Beziehung zu führen. Um dies zu realisieren, erfolgt im Rahmen des Coachings zunächst ein Blick nach innen. Dieser bietet die Möglichkeit, sich selbst besser kennenzulernen und Verhaltensmuster aufzudecken, welche sich in der Vergangenheit als schädlich für Ihre Paarbeziehungen erwiesen haben.

Anschließend wird erarbeitet, inwiefern eine Veränderung dieser Verhaltensmuster bis dato durch emotionale Prozesse verhindert wurde. Der anschließende emotionsfokussierte Kern unserer Zusammenarbeit verändert diese Emotionen nachhaltig und erhöht Ihre emotionale Intelligenz. Dies ermöglicht es Ihnen wiederum, durch eine verbesserte Selbstreflexionsfähigkeit in Zukunft besser auf Ihr Gegenüber einzugehen und alte, beziehungsschädigende Verhaltensmuster hin zu zielführender Kommunikation und effektiver Konfliktlösung zu verändern.

Erfahren Sie mehr über CHANGING EMOTIONS: Beziehungscoaching in Sulzbach bei Frankfurt

In jeder Paarbeziehung lässt mit der Zeit die anfängliche Verliebtheit nach. Dies ist ein ganz normaler Prozess. Aus den Schmetterlingen im Bauch wird so nach und nach ein beständiges Gefühl der Liebe und Zuneigung. Jedoch passiert es leider in Beziehungen oft, dass sich die Partner durch Unausgesprochenes und ungelöste Konflikte immer weniger einander zuwenden, sich immer weniger zu sagen haben und zunehmend einander aus Ihrem Gefühlserleben ausschließen. Gleichgültigkeit, übermäßige Eifersucht sowie passiv-aggressives Verhalten können die Folge sein.

Im Rahmen des emotionsfokussierten Beziehungscoachings wird im ersten Schritt eine ausführliche Analyse erstellt – Wo steht jeder einzelne, wo steht das Paar und welche konkreten schädlichen Interaktionsmuster haben die Beziehung zu dem Punkt geführt, der nun vorherrscht. Das Ergebnis der Analyse bildet schließlich die Basis für die folgende Beratung, in dessen Fokus unter anderem die Entwicklung veränderter Kommunikations- und Konfliktlösungsstrategien stehen.

Ein Kernziel des emotionsfokussierten Beziehungscoachings stellt die Erhöhung der emotionalen Intelligenz (EQ) dar. Als emotionale Intelligenz wird die Fähigkeit bezeichnet, Gefühle zu verstehen, einzuordnen und entsprechende Handlungen daraus abzuleiten. Eine gute emotionale Intelligenz ist somit Voraussetzung dafür, sich selbst und das eigene emotionale Erleben wie auch die Mechanismen in der Beziehung zu reflektieren. Erst im Zuge dieser Reflexion ist es möglich, die eigenen Verhaltensweisen zu verändern und Raum für eine veränderte Kommunikationskultur zu schaffen.

Erkennt ein Partner die Bemühungen seines Gegenübers, negative Beziehungsdynamiken der Vergangenheit abzubauen, schafft dies in der Regel Motivation, sich selbst intensiver mit eigenen negativen Interaktionsmustern zu beschäftigen sowie zielführende Kommunikation einzuüben. Als Folge verläuft die Partnerschaft dann wieder harmonischer, was eine ideale Basis schafft, um die häufig abhanden gekommene Nähe und Zärtlichkeit wieder in die Beziehung zu integrieren. Hierdurch wird auch der hormonelle Kit der Beziehung gestärkt, da wieder mehr von dem Kuschelhormon Oxytocin ausgeschüttet wird.

Zum Führen einer erfüllenden Partnerschaft sowie zur Lösung von Konflikten in allen anderen Beziehungskonstellationen ist eine klare und konstruktive Kommunikation der entscheidende Schlüssel. Mithilfe des von mir verfassten Kommunikationsleitfadens erfolgt im Rahmen des emotionsfokussierten Beziehungscoachings eine gezielte Auseinandersetzung mit der Materie der Kommunikation sowie die Einübung von deeskalierenden Kommunikationstechniken.

Die Themen Kommunikation sowie Konfliktlösung sind ebenfalls integrale Bestandteile in meinem Führungskräfte-Coaching sowie meinem Unternehmer-Coaching.

Mein emotionsfokussierter Coachingansatz basiert auf fundierten, wissenschaftlich abgesicherten Methoden aus den Bereichen der Psychologie und Psychotherapie. Diese habe ich als Diplom-Psychologe und Psychotherapeut ab dem Jahr 2016 gezielt ausgewählt und unter Berücksichtigung der speziellen Bedürfnisse meiner Coaching-Klienten in CHANGING EMOTIONS zu dem einzigartigen Beziehungscoaching vereint.

In kurzer Zeit lernen Sie hierdurch, eigene hinderliche Interaktionsmuster zu erkennen und damit einhergehende Emotionen zu lesen. Dies stellt die Grundlage für Ihre folgende Verhaltensänderung dar, welche durch eine gezielte Verbesserung Ihres Kommunikationsverhaltens ergänzt wird. Darüber hinaus befähigt Sie mein Ansatz, auch die Emotionen anderer Menschen besser zu lesen und zu verstehen. All dies ermöglicht es Ihnen, eine befriedigendere und harmonische Partnerschaft zu leben sowie konfliktfreiere zwischenmenschliche Beziehungen zu gestalten.

Anders als bei vielen regulären Coaching-Ansätzen, die häufig nur eine gezielte abgegrenzte Fragestellung im beruflichen oder privaten Kontext bearbeiten, geht es bei meinem emotionsfokussierten Beziehungscoaching um mehr: CHANGING EMOTIONS löst wirklich dauerhaft Blockaden und Verhaltensweisen, die Ihnen schon Ihr ganzes Leben lang immer wieder ein Bein stellen und Ihre Beziehungen negativ beeinflussten.

Mein Beziehungscoaching biete ich Face-to-Face in meiner Praxis in Sulzbach (Main-Taunus-Kreis/Großraum Frankfurt am Main) oder auch als professionelles Online-Coaching per DSGVO-konformem Video-Chat an. Zwischen den Sitzungen begleite ich Sie per DSGVO-konformem Messenger, über welchen Sie mich stets erreichen können. Technisch unterstützt wird das emotionsfokussierte Coaching durch meine Videotutorials, welche Sie selbstständig zwischen den Sitzungen bearbeiten können, um dadurch Erlerntes zu vertiefen. Zudem begleitet Sie die von mir entwickelte mobile Coaching-App bei Ihrem Veränderungsprozess und hilft Ihnen dabei, die erlernten Inhalte auch wirklich in Ihrem Alltag zu verwurzeln.

Sie sind daran interessiert, Ihre Partnerschaft sowie zwischenmenschliche Beziehungen nachhaltig zu verbessern? Dann nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit mir auf. Im Rahmen eines Erstgesprächs lernen wir uns dann persönlich kennen und Sie können schauen, ob ich und mein spezifisches Vorgehen gut zu Ihnen und Ihrem individuellen Anliegen passen. Anschließend kann bei Interesse Ihre Reise zu mehr zwischenmenschlicher Verbundenheit beginnen.

Haben Sie Interesse daran, Ihre Beziehungen zu verbessern und mehr Harmonie und Innigkeit zu erleben, ganz egal, ob es um Ihre Paarbeziehung oder sonstige zwischenmenschliche Beziehungen geht? Dann nehmen Sie noch heute unverbindlich Kontakt zu mir auf. Für eine erste Standortbestimmung schildern Sie mir einfach über mein Kontaktformular Ihre aktuelle Situation und nennen mir bitte zudem terminliche Beschränkungen sowie Ihre telefonische Erreichbarkeit. Ich melde mich dann schnellstmöglich bei Ihnen zurück, um im Rahmen einer ersten Beratung eine grobe Standortbestimmung samt eventueller Akutintervention vorzunehmen und das weitere Vorgehen abzusprechen.

Nach diesem ersten Kontakt findet ein persönliches Erstgespräch statt. Sie entscheiden, ob sie dazu in meine Praxis in Sulzbach (Main-Taunus-Kreis/Großraum Frankfurt am Main) kommen oder wir uns per Video-Call online treffen.

Es folgt bei Interesse die Klärungsphase mit zwei bis drei Beratungs-Einheiten, ebenfalls nach Wunsch vor Ort oder remote.

Den Kern des Beziehungscoachings bildet dann die Veränderungsphase, welche durch mein videobasiertes Online-Portal und meine mobile Coaching-App unterstützt wird. Die Dauer dieser Phase orientiert sich an Ihrem Anliegen und ist individuell verschieden.

Mit ein bis zwei Coaching-Einheiten reflektieren wir das Erreichte in der Abschlussphase, testen die Erfolge auf Tragfähigkeit und antizipieren mögliche Stolperfallen in Ihrer Zukunft. Auf Wunsch können Sie jederzeit Nachtreffen für eine Boosterphase vereinbaren.

Wie so vieles im Leben startet auch Ihre Reise der persönlichen Veränderung mit einem ersten Schritt, nämlich dem der Kontaktaufnahme. Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Probleme in Beziehungen wirken sich häufig auch negativ auf andere Lebensbereiche aus. Als emotionsfokussierter Paartherapeut gehe ich zusammen mit Ihnen emotionale Grundlagen an, deren Veränderungen sich ebenfalls positiv auf Ihren Beruf sowie Ihre Stress-Resilienz auswirken. Sollten Sie diese Themen näher interessieren, sprechen Sie mich gerne auch bezüglich der Themenfelder  Burnout-Coachingund Führungskräftecoaching